Newsletter

Wir suchen Dich !

Partner

Logo Transparenter Hintergrund

 

logo spartans

 

logo cvd

 

SdS Siegel

HCV Cheerleader zeigen ihr Können in fünf verschiedenen Kategorien auf der 4. Harzer Cheeropen

P1070283 300

Am Samstag begrüßte Ilsenburg im Harz zwei Teams
, zwei Groupstunts und einen Partnerstunt des
1. Hannoverschen Cheerleadervereins mit strahlen-
dem Sonnenschein. Mit viel Aufregung und großer
Vorfreude blickten die Cheerleader aus Hannover der
Präsentation ihrer Küren auf der Matte entgegen.

Am frühen Vormittag zeigte das jüngste Team des
Vereins, die Emeralds, mit viel Energie, dass auch
die ganz Kleinen schon
performen können wie
ganz Große.

Ihre Leistung wurde mit dem 11. Platz belohnt.
Damit konnten sie sich gegen fünf Konkurrenten durchsetzen. Der Allgirl Groupstunt Gembitious
erreichte den 5. Platz in ihrer Kategorie.

Drei Teams des Vereins sicherten sich einen Platz auf dem Treppchen.
Der Coed Groupstunt 24 Hours konnte einen Großteil der Konkurrenz hinter sich lassen und erreichte einen großartigen 2. Platz.
Thilo und Jelka durften in der Kategorie Senior Partnerstunt den Pokal für den 3. Platz mit nach Hause nehmen.

Nachdem einige Mitglieder der Obsidians sich bereits in zwei Kategorien auf der Matte präsentiert
hatten, war es um kurz vor 19 Uhr Zeit für das Senior Coed Team, sich auf der Fläche zu beweisen.
Mit einem schönen, nicht ganz fehlerfreien Programm schafften es die Mädels und Jungs der
Obsidians auf den 2. Platz.

 Glücklich und erschöpft traten alle Starter des 1. HCV nach einem langen, aber erfolgreichen Tag
mit einigen Pokalen im Gepäck die Heimreise nach Hannover an. Mit neuer Motivation ging es für
einige bereits am Sonntag wieder in die Halle, um im Rahmen des Open Gyms an neuen Skills zu
arbeiten.

 IMG 20160604 WA00151

 

IMG 5680

P1070283